Aufruf Anmeldung Innovationspreis Burgenland

Wirtschaftsagentur Burgenland ehrt herausragende Unternehmen

  • Einreichungen in drei Kategorien noch bis 3.10. möglich
  • Preisgeld in der Höhe von 5000 Euro plus Nominierung für den Staatspreis Innovation
  • Präsentation der besten Ideen in Videoform auf meinburgenland.at

 

Bereits zum 27. Mal zeichnet heuer der Innovationspreis Burgenland die kreativsten Köpfe des Landes der Sonne aus. Unternehmen aus allen Bereichen, die mit ihren Produkten, Verfahren, Dienstleistungen u.Ä.Vorbildhaftes geschaffen haben, werden damit vor den Vorhang geholt und für ihr Engagement für die Region, die Wirtschaft und die Menschen im Burgenland geehrt.

 

Innovation als Triebfeder für das Burgenland

 

Gesucht werden speziell Firmen, die die Schubkraft des Wirtschaftstandortes Burgenland durch ihre technische Innovation, ihren Markterfolg und Kundenutzen weiter ankurbeln. Genau dem trägt der Innovationspreis Rechnung, wie Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil bei der Preisverleihung 2020 betonte: „Forschung, Entwicklung und Innovation sind für einen hoch

entwickelten Wirtschaftsraum die Grundlage für Wachstum, Standortsicherung und Beschäftigung im Land. Der Wohlstand im Burgenland beruht zu einem maßgeblichen

Teil auf der Innovationskraft und Neuentwicklungen burgenländischer Unternehmen und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind die Triebfeder für die erfolgreiche Entwicklung unseres Bundeslandes.“ Bewerben konnten und können sich Interessierte in den Kategorien KMU, Großunternehmen und innovative Dienstleistungen.

 

Großartige Preise mit Mehrwert für die Unternehmen

 

Für den Gesamtsieger lobt die Wirtschaftsagentur Burgenland 5.000 Euro Preisgeld (gesponsert von der Raiffeisenlandesbank Burgenland und UNIQA Insurance Group AG) aus; zusätzlich wird der Gewinner für den Staatspreis Innovation – seines Zeichens die höchste Auszeichnung für Innovation in Österreich – nominiert.

Ein weiterer Höhepunkt winkt auf der Burgenländischen Webseite meinburgenland.at: Die besten Ideen – respektive deren Urheber – unter allen Einsendungen werden dort mit einem eigens angefertigten Video präsentiert. Meinburgenland.at hat eine erhebliche Reichweite, wird von hier aus auf sämtliche Seiten des Landes, inklusive Social Media, verlinkt.

 

Interessierte haben noch bis 3. Oktober Zeit, sich unter wirtschaftsagentur-burgenland.at/innovationspreis für den begehrten Innovationspreis Burgenland anzumelden. Dort gibt es auch weitere Infos uns Teilnahmebedingungen.